Infobereich

Veranstaltungen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Inhalt

Aktuelle Meldungen

12.08.2021

Kreisseniorenbeirat

Kresisseniorenbeirat Osterholz: "Er ist etabliert und wird gehört"

KSB

Hans-Jürgen Rabenstein aus Ritterhude, jetzt fast 10 Jahre Vorsitzender des Kreisseniorenbeirats Landkreis Osterholz (seit dem 19.12.2011), wurde von Ulf Buschmann, freier Journalist aus Bremen (Email: post@ulf-buschmann.de) zum Kreisseniorenbeirat interviewt.

28.07.2021

Kreisseniorenbeirat

Sitzung des Kreisseniorenbeirats am 09. August 2021

Kwidzyn

Die öffentliche Sitzung des Kreisseniorenbeirats findet ab 09:00 Uhr im Kreishaus des Landkreises, Osterholzer Straße 23 in Osterholz-Scharmbeck, statt, Tagesordnung siehe unten. Im Mittelpunkt stehen der Vortrag von Frau Bickschlag über die Arbeit der Heimaufsicht im Landkreis Osterholz und ein Bericht über den Stand der Vorbereitungen zum geplanten Besuch einer Delegation aus dem Partnerlandkreis Kwidzyn in Polen.

18.05.2021

Kreisseniorenbeirat

Sitzung des Kreisseniorenbeirats am 07. Juni 2021

Corona

Die nächste Sitzung des Kreisseniorenbeirats findet am 07.06.2021 ab 09:00 Uhr im Kreishaus des Landkreises Osterholz, Osterholzer Straße 23 in Osterholz-Scharmbeck, statt. Im Mittelpunkt steht der Vortrag von Herrn Dr. Boris Friege, Leiter des Osterholzer Gesundheitsamts.

19.04.2021

Verwaltung & Politik

Sitzung des Kreisseniorenbeirates wird verschoben

Sitzungssaal

Die für Montag, den 10. Mai 2021 geplante Sitzung des Kreisseniorenbeirates des Landkreises Osterholz wird auf Montag, den 07. Juni 2021 verschoben. Sie findet an diesem Tag um 09:00 Uhr im Kreishaus I statt.

31.10.2020

Kreisseniorenbeirat

Sitzung des Kreisseniorenbeirats am 16.11.2020 abgesagt

KSB

Die Gefährdung für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland wird derzeit insgesamt als hoch, für Risikogruppen, zu denen zählen auch wir Senioren, als sehr hoch eingeschätzt. Deshalb hat der Kreisseniorenbeirat beschlossen, die öffentliche Sitzung am 16.11.2020 im Kreishaus in Osterholz-Scharmbeck nicht durchzuführen.